Foto von Alexander von Vegesack

„Draußen rieselt der Schnee, drinnen turnt die TSG“

Weihnachtsfeier 2017 der Turnabteilung der TSG 1846 Mainz-Kastel

„Endlich, der Winter ist da“, hörte man einige sagen, schließlich fielen entsprechend viele Schneeflocken am 2. Advents-Sonntag vom Himmel, die eigentlich zum Schlitten fahren oder Schneemann bauen einluden. Dumm nur, dass an diesem Tag die Turnabteilung der TSG Kastel zu einer ‘Indoor‘-Veranstaltung eingeladen hatte…! Die jährliche Weihnachtsfeier war bereits lange terminiert und vorbereitet, und fand natürlich auch statt.

Nur diesmal halt leider mit weniger Kindern und Jugendlichen, als sonst in die Übungsstunden kommen. Doch gleich vorweg: diejenigen die sich für den Weg ins Bürgerhaus entschieden hatten, bereuten es nicht, sie erlebten einen farbenfrohen Nachmittag, an dem die knapp über 50 Aktiven und Verantwortlichen getreu dem Motto des Deutschen Turnfestes 2017 „Wie bunt ist das denn?“ für Kurzweile sorgten.

Kinder 6 bis 8 Jahre nach ihren Balance-Übungen über die Bank mit ihren Übungsleiterinnen Lina Kaufmann und Anna Himmelheber (Foto: Alexander von Vegesack)

So hat beim aktuellen Jahresabschluss jede und jeder ihr/sein Bestes gegeben, um auf der Bühne oder im Saal das zu zeigen, was das Jahr über an turnerischem Können erlernt oder verbessert wurde. Die Kleinsten taten dies mit Kasten und Trampolin, die etwas älteren Kinder an Bank, Boden und Kasten, und die „Großen“ mit dem Minitrampolin oder auf der Bodenfläche und der Airtrack-Bahn. Und gerade bei den Letztgenannten stimmte einmal mehr die tolle Choreografie, die sich die Leistungsturnerinnen und ein! Leistungsturner selbst aus-gedacht hatten, und bei der sich die betreuenden Übungsleiterinnen ob der perfekten Darbietung ihrer Schützlinge dezent im Hintergrund halten konnten. Die meisten dieser Turnerinnen waren übrigens auch als Turnfestteilnehmer/innen in Berlin dabei. Die drei Wettkämpferinnen, die dort in ihren jeweiligen Altersklassen und ihren Gerät- bzw. Mischwettkämpfen besonders erfolgreich abschnitten waren Lina Kaufmann (Platz 14 von insgesamt 304 Wettkämpferinnen), Julia Ness (Platz 5 von insgesamt 66 Wettkämpferinnen) und Abteilungsleiterin Sabrina Schmitt (Platz 20 von insgesamt 183 Wettkämpferinnen).

Eine erfreuliche Entwicklung hat in diesem Jahr auch das Jungenturnen genommen, krankte dies doch in den letzten Jahren vehement an Zuspruch. So standen diesmal immerhin schon wieder sieben Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren auf der Bodenmatte und zeigten ansprechend ihre Räder, Flugrollen und Handstände. Vielleicht wächst auch hier die Begeisterung weiter und im nächsten Jahr kann eine weitere Steigerung vermeldet werden!?

Foto von Alexander von Vegesack

Abschlussbild Leistungsturner/innen am Boden (Foto: Alexander von Vegesack)

Erneut eine Auszeichnung besonderer Art konnte den Gästen im Saal verkündet und auch physisch vor Augen geführt wer-den. Nach der Verleihung des „Stern des Sports in Silber“ im Jahr 2014 durch den hessischen Innenminister für das große Engagement bei der Integration von ausländischen Kindern und Jugendlichen, erhielt die TSG in 2017 wieder solch einen Stern des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), diesmal aus Bronze in Anerkennung ihres besonderen ehren-amtlichen Einsatzes für die Gesellschaft.

Den Abschluss des Nachmittags im trockenen Warmen bildete – wie sollte es auch anders sein? – das Erscheinen des Nikolaus‘, der wieder viel lobende Worte für alle auf der Bühne fand und natürlich auch ein paar Geschenke für die Teilnehmenden und ihre Trainer/innen mitgebracht hat. Bleibt nach einer dieses Mal zwar etwas kleineren, aber dennoch gelungenen Veranstaltung zu hoffen, dass:

  1. im nächsten Jahr wieder mehr Kinder und Jugendliche mit ihren Familienangehörige zur Weihnachtsfeier kommen
  2. die Unterstützung der vielen helfenden und anpackenden Hände ungebrochen auch nächstes Jahr anhält
  3. sich in diesem Winter auch noch an anderen Tagen eine weiße Schneepracht über Kastel ausbreiten wird…!?

Alle Teilnehmer beim gemeinsamen Abschlusstanz auf das Turnfestlied (Foto: Alexander von Vegesack)

In diesem Sinne wünscht die Turnabteilung der TSG 1846 Mainz-Kastel allen eine schöne Weihnachtszeit sowie ein gutes und gesundes Neues Jahr.

Lutz Thümmler

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow